11.-13.11.2022 Marksburg in Braubach am Rhein

Tagung "Eisen auf Burgen und Schlössern"
Tagung des Wissenschaftlichen Beirats und des Beirats für Denkmalerhaltung der Deutschen Burgenvereinigung e. V.

Die Deutsche Burgenvereinigung wird von zwei Beiräten unterstützt, die regelmäßig Tagungen zu aktuellen Themen durchführen. In den Beiräten sind ca. 50 internationale Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen der Bauforschung, Bauwerkserkundung, Zustandsbeurteilung und Restaurierung ehrenamtlich tätig.

Als Schwerpunkt für die diesjährige Tagung wurde das Thema “Eisen auf Burgen” gewählt. Historiker, Bauforscher und Archäologen referieren zu geschichtlichen Aspekten. Zum anderen stellt aber das Material Eisen auch ein vielschichtiges restauratorisches Problem dar. Diesem Thema widmen sich praxiserfahrene Referenten aus dem Beirat für Denkmalerhaltung.

Die interdisziplinär und international besetzte Tagung richtet sich keineswegs nur an Fachleute, sondern vielmehr an Eigentümer und Nutzer von Burgen und Schlössern sowie an alle, die an diesen spannenden Themen interessiert sind.