TB 2014-bild

Natursteinsanierung Stuttgart 2014

20. Fachtagung am 07. März 2014 in Stuttgart
Hrsg.: Gabriele Patitz, Gabriele Grassegger, Otto Wölbert
Satz und Layout: Manuela Gantner, Karlsruhe
Fraunhofer IRB Verlag 2014

126 Seiten, zahlr. farb. Abb. u. Tab., kartoniert 978-3-8167-9167-6
24,00 € zzgl. Versandkosten» Jetzt bestellen

Inhalt: Natursteinsanierung Stuttgart 2014

Jörg Möser

Die Rolle des Architekten bei der Planung und Durchführung steinrestauratorischer Arbeiten – Beispiele aus Thüringen und Sachsen

Dr.-Ing. Andreas Bruschke

Hoher Dom zu Fulda und Porta Nigra in Trier: Was können heutige Bauaufnahmemethoden leisten und sind die „Genauigkeitsstufen“ noch zeitgemäß?

Dipl.-Ing. Andreas Bewer

Interdisziplinäre Bestandserfassung und Bewertung einer denkmalgeschützten Bogenbrücke aus Natursteinen mit Instandsetzungs- und Ertüchtigungskonzept

Dr.-Ing. Ralph Egermann

Museumsstück oder Verkehrsbauwerk? Aspekte zur Instandsetzung der Steinernen Brücke in Regenburg

Hans-Dieter Jordan

Konstruktive Restauration von Ingenieurbauwerken – Werkbericht über die Instandsetzungsarbeiten am Bahnviadukt Seelbach

Annette Loeffel

Baupflege am Berner Münster – gestern und heute

Peter Völkle

Berner Münster – Anwendungsbeispiele und Entwicklungen aus der Praxis

Markus Sandner

Historisches Waldschlösschen Dresden – Restaurierung der Sandsteinfassade