Tagungsband 2012

Natursteinsanierung Stuttgart 2012

18. Fachtagung am 16. März 2012 in Stuttgart
Hrsg.: Gabriele Patitz, Gabriele Grassegger, Otto Wölbert
Satz und Layout: Manuela Gantner, Karlsruhe
Fraunhofer IRB Verlag 2012

978-3-8167-8660-3
158 Seiten, zahlr. farbige Abb. u. Tab., kartoniert,19,80 € zzgl. Versandkosten » Jetzt bestellen

Inhalt: Natursteinsanierung Stuttgart 2012

Hans-Werner Zier, Heike Dreuse Gipsmörtel und Gipsstein in Bauwerken ‒ Probleme und Ansätze für die Sanierung

Johannes Weber, Georg Hilbert Romanzement ‒ ein hydraulisches Bindemittel des 19. Jahrhunderts mit interessanten Zukunftsperspektiven für Mörtelanwendungen in der Restaurierung und im Bauwesen

Udo Klotzbach, Michael Panzner, Günter Wiedeman Verfahrensgrundlagen und Gerätetechnik für die Laserreinigung von Kunst- und Kulturgut

Claudia Mohn Schloss Heidelberg. Bauhistorische Vorbereitung und Begleitung der Sanierung am Gläsernen Saalbau

Peter Thoma Das Heidelberger Schloss ‒ Umbau und Instandsetzung. Das Beispiel Gläserner Saalbau

Hermann Schäfer Schloss Heidelberg, Gläserner Saalbau, Restaurierung der Innenwände Vorversuche zur Maßnahmenfindung

Herbert Juling, Frank Schlütter Schäden an hydrophobierten Ziegelmauerwerken in Norddeutschland und der Versuch einer Therapie

Jana Kronawitt, Stefan Schädel, Theresia Gürtler Berger Das Nordquerhaus des Salemer Münsters nach der Musterkonservierung ‒ Schadensanalyse im Rahmen des DBU-Projektes Monitoring Naturstein

Jörg Lenschow Pergamonmuseum Berlin Gesimssanierung als vorbereitende Maßnahme zur Grundinstandsetzung und Ergänzung

Ralph Egermann Naturkatastrophen und Natursteinkonstruktionen ‒ Schadensanalyse, Instandsetzungen und Erdbebensicherungen am Dom San Rufino in Assisi/Italien

Rainer Barthel, Christian Kayser, Matthias Jagfeld, Joram Tutsch Baukonstruktive und statische Untersuchungen am Turmhelm des Freiburger Münsters