Schadensgutachten: ausgewählte Referenzen

Kunsthalle Karlsruhe (2020 - 2021)

Bestandsuntersuchungen mit zerstörungsfreien Verfahren und Materialprüfung an ausgewählten Baustoffen

Auftraggeber: Vermögen und Bau Ba-Wü

Festungsmauern aus Ziegelsteinen und Natursteinen (2014)

Schadenskartierung und zf. Untersuchung zur Bewertung des aktuellen Zustandes und der Standsicherheit, Grundlagenermittlung für die Instandsetzungsplanung

Auftraggeber: Vermögen und Bau Ba-Wü

Natursteinbrücke Mulfingen-Heimhausen (2012)

maßnahmenorientierte Schadenskartierung und Erarbeitung von Instandsetzungskonzepten in Zusammenarbeit mit Büro Barèz + Schuster Karlsruhe

Auftraggeber: RP Stuttgart, Ref. 43 Brückenbau

Pädagogische Hochschule Karlsruhe (2011)

maßnahmenorientierte Schadenskartierung und Erarbeitung von Instandsetzungskonzepten in Zusammenarbeit mit Büro Barèz + Schuster Karlsruhe

Auftraggeber: Vermögen und Bau Ba-Wü, Amt Karlsruhe

Stützwand in Neckarelz (2010)

zf. Bestandserkundung mit Radar und daraus abgeleitet Instandsetzungsvorschläge

Auftraggeber: pro-ki-ba GmbH / Gesellschaft für Projektentwicklung und Projektsteuerung für kirchliches Bauen in Baden