Bauwerksdiagnostik: ausgewählte Referenzen

Falkenbachviadukt (2017)

Bauradar zur Erkundung und Bewertung des Bogenmauerwerks

Auftraggeber: EVS EUREGIO Verkehrsschienennetz GmbH

Burg Ebernburg (2017)

Bestandserfassung mit Bauradar an der Bogenbrücke und diversen Stützmauern
Seismik zur Erkundung des Felshorizontes

Auftraggeber: Ebernburgverein e.V. Bad Münster am Stein/Ebernburg

Laufenmühle-Viadukt (2015, 2016, 2017)

flächige Untersuchung mit Bauradar der betonierten Bögen nach Inhomogenitäten und Hohlräumen, Kontrolle des Erfolges von Verpressarbeiten mit Bauradar, gezielte Bohrkernentnahme und Druckfestigkeitsbestimmung am Beton, erhebliche Einsparungen beim Sanierungskonzept (für Infos auf das Bild klicken)

Auftraggeber: IONYS AG Karlsruhe, Schwäbische Waldbahn GmbH Welzheim

Stützmauern, Stadtmauern, Festungsmauern, Einfriedungen (2014, 2015, 2016, 2017)

Untersuchungen zum Wandquerschnitt, Wandaufbau, Hohlräumen im Wandquerschnitt, Hinterspülungen, Beurteilung von Beulen und Rissen, Verwitterungen der Baustoffe

Auftraggeber: Tragwerksplaner, Eigentümer wie Gemeinden und Kirche

Schulgebäude, Krankenhäuser, Kasernenbauten, Villen (frühe Stahlbetonbauwerke) (2014, 2015, 2016, 2017)

Bestandserfassung: repräsentative Untersuchungen mit Bauradar an verputzten Rippendecken bzgl. Betonfehlstellen, Ermittlung der Deckenspannrichtung und Betondeckung, Erfassung tragender Wände als Basis für gezielte Minimalöffnungen und Grundrissplanungen, Auffinden von Schächten und Kanälen an verputzten Wänden, Ortung ehemaliger Öffnungen
Bestandsbewertung: Baustoffuntersuchungen an Ziegeln, Mörtel und Beton

Auftraggeber: Hochbauämter, Bauträger, Tragwerksplaner, Architekten

Ruhrschleuse Duisburg (2014)

vollflächige Untersuchungen der gemauerten Schleusenkammerwände nach Schalenablösungen, Suche nach Bewehrung in den Massivbauteilen mit Bauradar

Auftraggeber: WSV Duisburg-Meiderich

Kleine Schleusen Kiel-Holtenau, Nord-Ostsee-Kanal (2013)

vollflächige Untersuchungen der gemauerten Schleusenkammerwände, Erfassung von Klüften und Strukturen im Mauerwerk mit Bauradar

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe, WSA Kiel-Holtenau

Wehranlagen Viereth, Kachlet, Rockenau, Rothenfels, Neckargemünd (2011-2014)

Untersuchungen an Wehrpfeilern zur Betonqualität und der Lage evtl. vorhandener Stahleinlagen, Suche nach Ablösungen einer Spritzbetonschale mit Bauradar

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe und Wasserschifffahrtsämter

Festung Ehrenbreitstein (2012-2014)

Einsatz von Bauradar zur Erkundung vom Wandaufbau, der Bestimmung von Wanddicken und Suche nach Klüften hinter der Stützwand, Angabe von Bohrpositionen

Auftraggeber: Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Koblenz

Bierkeller im Kellerwald Forchheim (2013)

Ortung von Klüften und Hohlräumen in Kellergängen , die in den anstehenden Sandstein gehauen worden sind, mittels Bauradar. Auf Grundlage dieser Ergebnisse erfolgten Abstützungsmaßnahmen.

Auftraggeber: Stadt Forchheim mit Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Edertalsperre (2012)

Suche nach Hohlstellen im Zyklopenmauerwerk aus Grauwackebruchsteinen bis in ca. 100 cm Bauteiltiefe mit Bauradar

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe

Vierbögige Natursteinbrücke (2012)

Radaruntersuchungen zur Erkundung des Brückenaufbaus, Ausspülungen unterhalb der Fahrbahn, Suche nach Hohlräumen und Schalenablösungen des Stirn- und Bogenmauerwerks, maßnahmenorientierte Schadenskartierung und Erarbeitung eines Instandsetzungskonzeptes mit Fachkollegen

Auftraggeber: RP Stuttgart, Ref. 43 Brückenbau

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth (2012)

zerstörungsfreie Erkundung von Bodenbereichen nach Hohlräumen und alten Kanälen mit Bauradar

Auftraggeber: Staatl. Bauamt Bayreuth

Kirchturm der Klosterkirche in Wennigsen (2011)

Einsatz von Bauradar zur Ortung von Hohlräumen und Schalenablösungen im Natursteinmauerwerk, Bestimmung des Wandaufbaus und von Steineinbindetiefen, Anpassung des Sanierungskonzeptes an den Bestand

Auftraggeber: Klosterkammer Hannover

Bewehrungssuche (lfd.)

Ortung von Lage und Verlauf der Bewehrung bei alten und neuen Stahlbetonbauten mit hochauflösendem Bauradar, Ausführungskontrolle im Rahmen von Gerichtsgutachten

Auftraggeber: Verschiedene Eigentümer, Baufirmen, Sachverständige, Gerichte

Verschiedene Mauern am Schloss Heidelberg (2011 - 2016)

Suche nach Hohlräumen hinter der Mauerschale mit Bauradar

Auftraggeber: Vermögen und Bau Ba-Wü

Sachstandsstudie Mauerwerk im Verkehrswasserbau (2009-2011)

Studie zur Konstruktion, Beanspruchung, Schäden, Erhaltung und Instandsetzung von gemauerten Wasserbauwerken, Stand der Normung
Diese kann auf Anfrage zugeschickt werden.

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe

Grabmal Domprobst von Schönenburg, Dom Mainz (2010)

Suche nach metallischen Verbindungsmitteln und Bestimmung von Steinabmessungen mit Metalldetektoren und Bauradar

Auftraggeber: Bischöfliche Dotation Mainz

Trennmolen Schleuse und Wehr in Wahnhausen (2010)

Bauradar- und Mikroseismikuntersuchungen zur Beurteilung des Verwitterungszustandes des Betons der Trennmolen

Auftraggeber: WSV Hann. Münden

Umfassungsmauer in Neckarelz (2010)

Suche nach Hohlräumen in und hinter der Wand, Bestimmung der Wanddicken und Verzahnung der Mauerschalen als Basis für ein an den Bestand angepasstes Sanierungskonzept, Einsatz von Bauradar

Auftraggeber: Ev. Stiftung Pflege Schönau

Trennwand Rathaus / Ratscafe in Staufen (2009)

Suche nach Hohlräumen in der Wand, Beurteilung des Wandaufbaus mit Bauradar

Auftraggeber: Stadt Staufen

GOB Kaserne Sonthofen (2009)

Untersuchung von Geschossdecken nach Konstruktion und Aufbau, Lage von Tragelementen, Leitungskanälen und Hohlräumen, Ortung der Bewehrung in Unterzügen mit hochauflösendem Bauradar als Basis für die Umbauplanung

Auftraggeber: Hochbauamt Kempten

Oberes Schloss Neuhausen (2008)

Untersuchung einer Holzstütze nach dem Schädigungsgrad (Zerstörung des Inneren Kerns durch Fäulnis) mit Bauradar

Auftraggeber: Stadt Neuhausen / F.

Forschung und Entwicklung (2008-2009)

Nachweis von verschiedenen Verpressmaterialien in unterschiedlichen Bohrlöchern mit Radar

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe

Rathausturm Kiel (2007)

Homogenitätsuntersuchungen von Zierelementen
aus Sandstein mit Mikroseismik und Bauradar

Auftraggeber: Stadt Kiel

Schleuse Hüntel (2006-2009)

Radaruntersuchungen als Erfolgskontrolle von Verpressarbeiten
mit verschiedenen Materialien, Forschungsprojekt an Versuchskörpern zum Nachweis der Verpressmaterialien mit Radar

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau

Henry Moore Plastik Basel (2006/2007)

Beurteilung von Rissen und Suche nach Metalldübeln, Homogenitätsuntersuchungen des Marmors zur Beurteilung der Verwitterung, Einsatz von Bauradar und Ultraschall

Auftraggeber: S.P.Hoffmann La Roche AG Basel

Albrechtsburg Meißen (2006/2007)

Zerstörungsfreie Untersuchungen nach Hohlräumen im Mauerwerk
und Gewölbeaufbau

Auftraggeber: Staatsbetrieb SIB NL Dresden

Ev. Stadtkirche Bayreuth (2006)

Zerstörungsfreie Untersuchungen nach Hohlräumen bei Gewölberippen
und Gewölbeaufbau mit Ultraschall und Bauradar

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Bayreuth

Kloster Zarrentin (2006)

Zerstörungsfreie Untersuchungen von Kalksteinsäulen, Basen und Kapitellen mit Ultraschall, Beurteilung des Verwitterungszustandes und Auswahl der zu sanierenden Bereiche

Auftraggeber: BIG Städtebau Mecklenburg-Vorpommern

Villa Merkel Esslingen (2006)

Zerstörungsfreie Untersuchungen unbewehrter Betonwände nach Strukturen mit Bauradar, Suche nach Verdichtungsmängeln, Kiesnestern und evtl. doch vorhandener Bewehrungslagen bzw. metallischer Verbindungsmitteln an der Bauornamentik

Auftraggeber: Stadtverwaltung Esslingen

Schloss Heidelberg (2005, 2011 - 2016)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung der Mauerdicke und Hinterfüllung an der Wallmauer mit Bauradar

Auftraggeber: Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Fronhofer Kirche Wehingen (2005)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung der Mauerdurchfeuchtung und Versalzungen, Untersuchung des Kirchenbodens

Auftraggeber: Förderverein Fronhofer Kirche Wehingen e.V.

Pfarrkirche Niedersonthofen (2005)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung des Aufbaus und Zustands des Außenmauerwerkes mit Bauradar, Suche nach Hohlräumen in dem mehrschaligen Natursteinmauerwerk

Auftraggeber: Bischöfliche Finanzkammer Augsburg

Alter Rathausturm Bad Homburg (2004)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung des Maueraufbaus
und Zustands mit Bauradar und Mikroseismik, Beurteilung der Festigkeit der Innenfüllung

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bad Homburg

Schweizerisches Landesmuseum, Zürich
Säulen des Erdgeschosses (2003/2009/2012)

Tragfähigkeitsbeurteilung von Natursteinsäulen auf der Basis von Ultraschalluntersuchungen

Auftraggeber: Ingenieurgemeinschaft Schweizerisches Landesmuseum Zürich
Altbau, bonomo engeneer/APT Ingenieure GmbH

Ortung von Schalenablösungen im oberflächennahen Bereich
an Schleusen: Beispiel Üfingen (2003 - 2005)

Machbarkeitsstudie: Anwendung von Bauradar und Widerstandselektrik zur Beurteilung unbewehrter Schleusenkammerwände, Suche nach Betonablösungen durch AKR-Reaktion

Auftraggeber: Bundesanstalt für Wasserbau Karlsruhe

Pergamonmuseum, Markttor von Milet
und andere antike Ausstellungsstücke, Berlin (2003)

Zerstörungsfreie Ortung von Steinklammern und anderen Metallteilen mittels Bauradar, exemplarische Beurteilung des konstruktiven Maueraufbaus und Anbindung von Ersatzbauteilen aus Beton an originale Marmorbauteile

Auftraggeber: ARGE Pfanner Pergamonmuseum Berlin

Schloss Marienburg (2002)

Vorgutachten zum aktuellen Zustand des Schlosses, Bestandserfassung und Beurteilung

Auftraggeber: Ministerium für Wissenschaft und Kultur Hannover, Niedersachsen

Industriehalle (2002)

Zustandsbeurteilung einer Stahlbetonbodenplatte und Suche nach Ausspülungen unter der Bodenplatte mit Bauradar

Auftraggeber: Mercedes-Benz Lenkungen GmbH Mülheim a.d.R. Nordrhein-Westfalen

Schloss Neuschwanstein (2002)

Radaruntersuchngen zur Ortung von Steinklammern, Beurteilung des konstruktiven Maueraufbaus und der Steineinbindetiefen zur Verzahnung des Mauerwerks

Auftraggeber: Staatliches Hochbauamt Kempten Freistaat Bayern

Kathedrale Lausanne (2001)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung des Verwitterungszustandes an einem Strebebogen mit Seismik in Zusammenarbeit mit Restauratoren

Auftraggeber: Expert-Center Laboratoire de Lausanne Schweiz

Aachener Dom (2001)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung des aktuellen Zustandes des gesamten karolingischen Mauerwerkes und Gewölbes mit Bauradar und Mikroseismik

Auftraggeber: Domkapitel Aachen Nordrhein-Westfalen

Altkatholische Kirche Karlsruhe (2000)

Schadensgutachten, Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes, Kostenschätzung

Auftraggeber: Altkatholische Kirchengemeinde Karlsruhe Baden-Württemberg

Schloss Stolzenfels (2000)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Begutachtung des Maueraufbaus im Bereich der Sommerhalle, Beurteilung des Untergrundes des Innenhofes

Auftraggeber: Staatsbauamt Koblenz Rheinland-Pfalz

Steinerne Brücke Regensburg (1996 - 2001)

Zerstörungsfreie Untersuchungen und Beurteilung des aktuellen Zustandes mehrerer Joche und Pfeiler der Brücke

Auftraggeber: Tiefbauamt Regensburg Freistaat Bayern

Gerichtsgutachten zu Schäden an Gebäuden und Beweissicherungen (seit 1998)

Auftraggeber: in Zusammenarbeit mit Architekturbüro Schuster und Barez

nach oben