Veranstaltungen und Termine

+ + + AKTUELLE TERMINE + + + AKTUELLE TERMINE + + + AKTUELLE TERMINE + + + AKTUELLE TERMINE + + +

2.7.2021 Technische Akademie Esslingen

Zustandsanalyse und Instandsetzung historischer Mauerwerke
Verfahren, Methoden, Techniken, Beispiele

Das Seminar vermittelt anhand von Praxisbeispielen Kenntnisse zu Verfahren der Bestandserfassung, statischen Untersuchungen, zur Bewertung von Mauersteinen und Mörteln für die Auswahl von Instandsetzungsmaterialien bis hin zu Methoden der Instandsetzung von Mauerwerken aus Ziegel- oder Naturstein.

https://www.tae.de/seminar/seminar-zustandsanalyse-und-instandsetzung-historischer-mauerwerke-35694/

13.07.-14.7.2021 Technische Akademie Esslingen

7. Kolloquium Erhaltung von Bauwerken

04.11.-6.11.2021 Lübeck

Hanseatische Sanierungstage
Schützen und Erhalten - mit Sachverstand und Handwerkskunst

21.-22.1.2022 Karlsruhe Fasanenschlösschen

Praxisseminar: Bestandsmauerwerk Untersuchen, Bewerten, Instandsetzen

Verschoben in 2022

Das Seminar richtet sich an Architekten, Ingenieure, Denkmalpfleger, Steinmetzbetriebe, Baufirmen ... Veranstaltungsort sind das Fasanenschlösschen in Karlsruhe. Vorführungen und Präsentationen von Geräten und Materialien werden im Freien stattfinden.

Bei Bedarf werden Fortbildungspunkte bei Ingenieur- und Architektenkammern beantragt.

11. - 12.3.2022

Aufruf für Beiträge zur Tagung Natursteinsanierung 2022

am 11./12. März 2022

Abgabefrist: 30. September 2021 an info@natursteintagung.de

In ca. 25 min. Vorträgen werden ausgewählte Themen der Natursteinsanierung an Beispielen aus der Praxis vorgestellt und anschließend diskutiert. Weiterhin stehen Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung im Blickpunkt und können im Rahmen der Exkursion am 2.Tagungstag praktisch erläutert werden. Ein im Fraunhofer IRB Verlag herausgegebener Tagungsband enthält alle Vorträge als schriftlich ausgearbeitete Beiträge.

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen eines Vortrages zum Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen. Sie können einen Beitrag zu folgenden Praxisthemen mit Schwerpunkt Natursteinsanierung einreichen:

  • Bestandserfassung und Bewertung,
  • Restaurierungsbeispiele,
  • Sanierungsbeispiele,
  • Messtechnik und Labormethoden,
  • Erhaltung von historischen Konstruktionen,
  • neue Entwicklungen und Erfahrungen bei der Steinkonservierung,
  • verwandte Themen.

Wir benötigen einen kurzen und prägnanten Vortragstitel und ca. ½ Seite A4 Text zum Inhalt Ihres Beitrages. Bitte benennen Sie auch Ihre Co-Autoren.

Bis Anfang November stellt ein Komitee das Tagungsprogramm zusammen. Bei Zustimmung werden Sie gebeten, bis zum 15. Januar 2022 Ihren schriftlichen Beitrag für den Tagungsband einzureichen.

Komitee:
Dr.-Ing. Gabriele Patitz, Prof. Dr.-Ing. Ralph Egermann,
Restauratorin Karin Schinken für das LAD